Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
hellma analytics
Header-BildHeader-BildHeader-BildHeader-Bild

Inhalt:

667-UV6 Toluol in Hexan Flüssigfilter zur Überprüfung des Auflösungsvermögens

Der Flüssigfilter Toluol in Hexan weist in seinem Spektrum im Bereich zwischen 265 – 270 nm eine markante Eigenschaft auf, mit deren Hilfe das Auflösungsvermögen bzw. die tatsächliche Spaltbreite eines Spektrometers sehr gut nach den Vorgaben der Europäischen Pharmakopöe und der US Pharmakopöe bestimmt werden kann.

Messungen des Auflösungsvermögens werden gegen den Referenzfilter 667-UV9 Hexan durchgeführt, der mit jedem Filterset mitgeliefert wird. Die Durchführung der Messung ist für alle Bandbreiten gleich. Es wird der Wellenlängenbereich von 265 nm bis 270 nm gescannt und das Peak-Maximum und Peak-Minimum festgestellt. Dann wird das Verhältnis zwischen diesen beiden Werten berechnet.

Kalibrierstandards 5a1 Typisches Spektrum eines Toluol-Filters bei verschiedenen Spaltbreiten

Katalog-NummerSet: 667200 (667006 (UV6)/667009 (UV9) Referenzfilter)
VerwendungÜberprüfung des Auflösungsvermögens nach EP und USP
InhaltUV6, Toluol in Hexan Kaliumchlorid
UV9, Hexan (Referenzfilter)
Standard-ZertifizierungWellenlänge: Scan von 265-270 nm
Spaltbreite: 0,5; 1,0; 1,5; 2,0; 3,0 nm
mit Hellma Analytics Kalibrierschein (kein DAkkS Kalibrierschein)
Mögliche ZertifizierungWellenlänge: fix
Spaltbreiten: alle von 0,5 bis 3,0 nm

Weitere Informationen:

 

Volltextsuche

Tuluol Flüssigfilter

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

Hellma Analytics
Klosterrunsstraße 5
79379 Müllheim
Tel. 07631/182-1010
Fax 07631/182-1011

verkauf.analytics@hellma.com