Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
hellma analytics
Header-BildHeader-BildHeader-BildHeader-Bild

Inhalt:

666-F1 Holmiumglas-Filter

HA_CRM_666F1-339_Totale_13

Der Holmiumglas-Filter Typ 666-F1 zeigt eine Reihe von schmalen, gut definierten Peaks im UV- und Vis-Bereich. Dank dieser Eigenschaft ist Holmium sehr gut zur Überprüfung der Wellenlängenskala von Spektralfotometern geeignet. Im Vergleich zu demHolmium-Flüssigfilter verfügt der Holmiumglas-Filter über ein etwas schwächer ausgeprägtes Spektrum mit weniger Peaks. Insbesondere im tiefen UV-Bereich werden die Holmiumpeaks vom Absorptionsverhalten der Glasmatrix überlagert.

Kalibrierstandards 1a2 Typisches Spektrum eines Holmiumglas-Filters

Die Lagen der Peaks des Holmiums können in Abhängigkeit von den Glas-Chargen leicht variieren. Aus diesem Grund wird bei Hellma Analytics jeder Holmiumoxidglas-Filter individuell zertifiziert.

Artikelnummer:666F1-339
Verwendung:Überprüfung der Wellenlängengenauigkeit im UV- und Vis- Bereich
Inhalt:Holmiumglasfilter im Metallrahmen
Standard-Zertifizierung:Wellenlängengenauigkeit bei: 279, 361, 453, 536, 638 nm
Spaltbreite: 1 nm
mit DAkkS Kalibrierschein
Mögliche Zertifizierung:Weitere Wellenlängen: 287; 418; 445; 460 nm
Spaltbreite: alle bis 2 nm

Weitere Informationen:

 

Volltextsuche

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

Hellma Analytics
Klosterrunsstraße 5
79379 Müllheim
Tel. 07631/182-1010
Fax 07631/182-1011

verkauf.analytics@hellma.com